Der Bär im Yetipelz


DNA-Analyse Was der Yeti wirklich ist (Foto: Gordon Wrigley / CC-2.0)
Bigfoot, Yeti und Almasty – in verschiedenen Regionen der Welt glauben Menschen, haarige Affenmenschen gesichtet zu haben. Wissenschaftler analysierten nun Haarproben angeblicher Funde – und waren amüsiert über die Resultate.

Süddeutsche.de

Der sagenumwobene Yeti aus dem Himalaya ist höchstwahrscheinlich ein Bär. Das zeigen genetische Untersuchungen von Haarproben. Auch andere, vermeintlich „anomale Primaten“ wie die hin und wieder in Nordamerika und Asien angeblich gesichteten Wesen Bigfoot und Almasty sind bekannte Säugetiere – darunter ist auch das Schabrackentapir, wie ein internationales Wissenschaftlerteam in den Proceedings B der britischen Royal Society schreibt.

weiterlesen