US-Skandal: Walmart und Amazon verkaufen KZ-Poster


„Arbeit macht frei“, KZ Dachau. Bild: wikimedia.org/PD
Entrüstung in den USA: Walmart, Amazon und Sears haben im Internet ein Poster verkauft, auf dem das Eingangstor des Konzentrationslagers Dachau zu sehen ist – mit dem berüchtigten Spruch „Arbeit macht frei“.

FOCUS ONLINE

Poster-Skandal in den USA: Wie etliche Medien übereinstimmend berichten, hatten die US-Konzerne Walmart, Amazon und Sears ein Bild aus dem Konzentrationslager Dachau im Online-Angebot. Laut „digiday.com“ war auf  dem „Deko-Poster für Zuhause“ das Eingangstor des Lagers zu sehen. Auf diesem steht in schwarzen  Metallbuchstaben: „Arbeit macht frei“.

weiterlesen