Altkanzler Schröder räumt Zweifel an Glaube und Religion ein


Gerhard Schröder, Bild: HP
Gerhard Schröder, Bild: HP
Zweimal im Jahr bittet die Marktkirche in Hannover Prominente auf die „Bürgerkanzel“, um einen Bibeltext auszulegen. Diesmal kam der frühere Bundeskanzler Schröder (SPD) und fand offene Worte zu Glaube, Moral und Politik.

evangelisch.de

Altbundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) hat am Sonntag in einer „Bürgerpredigt“ in Hannover auf sein politisches Handeln zurückgeblickt und Einblicke in persönliche Überzeugungen gewährt. „Die Beteiligung der Bundeswehr an den Kampfeinsätzen im Kosovo und in Afghanistan waren die schwierigsten Entscheidungen in meinem politischen Leben“, sagte er vor rund 800 Besuchern von der Kanzel der evangelischen Marktkirche in Hannover.

weiterlesen

1 Comment

Kommentare sind geschlossen.