Heavy-Metal-Festival „Wacken“ verdummbibelt?


Roul Åkesson (r.) mit Wacken-Besuchern aus Mexiko. Die Metal-Bibel hat sein Team als spanische Ausgabe dabei
Foto: Roul Åkesson
Am Donnerstag startet das weltgrößte Heavy-Metal-Festival „Wacken“. Zehntausende Heavy-Metal-Fans pilgern nach Norddeutschland. Mit dabei sind Christen, die dort spezielle Metal-Bibeln verteilen wollen. pro hat mit dem Herausgeber über den Einsatz gesprochen.

pro Medienmagazin

Der Schwede Roul Åkesson ist in der Metal-Szene zu Hause. Er gibt die Metal-Bibel heraus, die sich aus dem Neuen Testament und Lebensberichten unter anderem von Metal-Stars zusammensetzt. Der Evangelist vertritt zudem den Verein „Bible for the Nations“, der weitere Editionen wie die Biker- oder die Kicker-Bibel herstellt.

Seit Sonntag ist Åkesson bereits in Wacken – zu seinem vierten Einsatz, mit über 15.000 Bibeln und 4.000 Gebetsbüchern im Gepäck. Das Ziel von ihm und seinem aus rund 50 freiwilligen Mitarbeitern bestehenden Team ist es, möglichst vielen Festival-Besuchern die 128 Seiten dünne Bibel im Pocketformat mitzugeben und ihnen von Jesus zu erzählen.

weiterlesen