Pastor Rick Joyner: Evolution is Impossible because I’ve Never Seen Species Change


Rick Joyner, Image: Friendly Atheist
Over the weekend, MorningStar Ministries director Rick Joyner offered rock solid proof that evolution is impossible:

By Hemant MehtaFriendly Atheist

… There’s a development within species, but we do not have a single example anywhere, in all of history, of species change. Not one!… You can mix a donkey and a horse and get a mule, but mules cannot reproduce. They can only reproduce after their own kind. We have no species change.

Why would a whole theory, everything taught in our schools, be based on something that is so outrageously not only ridiculous, it’s impossible?

Not one example? How about… all of them? We all have ancient ancestors who’d be considered different species from us. Want them within one human generation? Experiments have shown it happening. Want more evidence? There’s fossils and DNA… but those never seem to matter to Creationists.

read more

3 Comments

  1. Die humanoid religiöse Evolution zwischen 400 n.C. und heute ist definitv NULL

    Augustinus von Hippo (354-430 n.C.) erfindet die christliche Sünden-, Sitten- und Verdammnis-Lehre mit Erbsünde, Heiligem Geist, gerechten Kriegen und Antisemitismus. Dunkelheit und Böses sind Gegenpole zu Licht und Gutem in Gottes heiliger Natur. Die Zeit als Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft existiert im elenden Diesseits nicht, nur im Geist auf dem Weg zu Gottes Glorie existiert Zeit. Sünder braten auf ewig in der Hölle, die Flammen des Fegefeuers reinigen nicht. Freier Wille existiert nicht, sündhaft ist Sex und die Ehe; Bildung und Wissen sind nutzlose Eitelkeit als Verführung des Satans auf dem Weg in Gottes wunderbares Paradies.

    Den psychopathologischen Wahn all-wissender Gottesschwurbler belegt das ewig unantastbare RKK Dogma No.56: „Wer sagt, die menschlichen Wissenschaften müssten mit solcher Freiheit behandelt werden, dass ihre Behauptungen als wahr festgehalten und von der Kirche nicht verworfen werden könnten, auch wenn sie der geoffenbarten Lehre widersprächen, der sei ausgeschlossen“.

    Liken

  2. „Light is rediculous, it is impossible. I neuer saw a single flash“, said the blind man. That pastor is a dumb scientific illiterat. Period!

    Liken

  3. Frömmelnder Christlicher Schwachsinn war es, der die alles überragende antike Hochkultur zerstörte, als seit dem 4. Jahrhundert – eine Christliche „LeidKultur“ die antike Wissenschaft, Technik und Kultur im Römischen Imperium „verteufelte“. Europa versank – vom bigotten Christentum befördert – wieder ins Analphabetentum und im Finsteren Mittelalter. Tausend Jahre brauchte die westliche Welt um sich mit der Aufklärung von dieser christlichen Barbarei zu erholen.

    Amerikanische Christen arbeiten offensichtlich daran, diese zerstörerische Christliche Kultutrevolution der Antike zu wiederholen, auf dem Weg in ein MIttelalter 2.0 ? 😉

    „The reasonable man adapts himself to the world; the unreasonable one persists in trying to adapt the world to himself. therefore all progress depends on the unreasonable man.“ George Berhar dShaw“

    Liken

Kommentare sind geschlossen.