Der „Engel Pfau“ kann die Pogrome nicht verhindern


pfau_engel
Engel Pfau -Melek-e tawus
Die Jesiden glauben, dass sie von einem anderen Stamm Adams, nicht von Eva, abstammen.

Von Gudrun HarrerderStandard.at

Im Laufe ihrer Geschichte hätten sie 72 „Fermans“ erlebt, sagen die Jesiden von sich selbst. Das Wort Ferman bezeichnet eigentlich ein osmanisches Sultansdekret; bei den Jesiden hat es sich bezeichnenderweise in der Bedeutung „Pogrom“ festgesetzt. Immer wieder war die religiöse Minderheit im Nordirak Verfolgungen ausgesetzt, nach dem Sturz Saddam Husseins durch die USA im Jahr 2003 machte ihnen der wachsende Islamismus zu schaffen. Der jetzige „Ferman“, der die Jesiden durch den Vormarsch des „Islamischen Staats“ trifft, trägt klar genozidale Züge.

weiterlesen