ZdK: Geld, Geld, Geld, Rendite—Gott hat Mehrwert!


Bild: tilly
Bild: tilly
Katholikentage bringen gastgebenden Städten nach Ansicht des Zentralkomitees der deutschen Katholiken einen großen finanziellen Gewinn.

Von Luise Poschmannevangelisch.de

„Wenn man etwas genauer hinschaut, erkennt man schnell, dass ihr Beitrag um ein Vielfaches – direkt oder indirekt – der Stadt wieder zugutekommt“, sagte Thomas Großmann, Leiter der Arbeitsgruppe „Katholikentage“ der katholischen Laienorganisation, dem Evangelischen Pressedienst (epd).

Für Mannheim, wo 2012 der Katholikentag stattfand, sei etwa „ein Rückfluss in die Stadt von 4,3 Millionen Euro errechnet worden“, sagte Großmann. Die finanzielle Beteiligung Mannheims habe bei 1,5 Millionen Euro gelegen, 80.000 Besucher waren zum Katholikentag an Rhein und Neckar geströmt.

weiterlesen