„I will fucking kill you“: Polizist in Ferguson nach Drohung suspendiert


Bild.AFP
Ein Polizist ist in der US-Stadt Ferguson suspendiert worden, nachdem er friedliche Demonstranten beschimpft und mit seinem Sturmgewehr bedroht hatte. Über soziale Netzwerke verbreitete sich ein Video des Vorfalls viral.

SpON

In der seit Tagen von gewalttätigen Auseinandersetzungen erschütterten US-Stadt Ferguson ist ein Polizist vom Dienst suspendiert worden, nachdem er unbewaffnete Demonstranten mit seinem Sturmgewehr bedroht hatte. Videoaufnahmen des Vorfalls wurden über soziale Netzwerke verbreitet.

Die Szene, bei der niemand verletzt wurde, steht für viele Beobachter sinnbildlich für das zum Teil aggressive Auftreten der Polizei in Ferguson, einem Vorort von St. Louis mit rund 20.000 Einwohnern.

weiterlesen