Genitalverstümmelung bei Frauen: Wider die Scham


beschneidungTausende Opfer weiblicher Genitalverstümmelung leben in Deutschland. Sie leiden nicht nur unter den körperlichen Folgen des grausamen Rituals, sondern sind verunsichert, beschämt, traumatisiert. Im Berliner Waldfriede-Krankenhaus finden die Frauen Hilfe.

Von Margarete HuchtSpON

Tief im Berliner Süden, wo es grün ist und die Badeseen vor der Haustür liegen, liegt das Desert Flower Center. Seit knapp einem Jahr gibt es die Einrichtung am Waldfriede-Krankenhaus im Stadtteil Zehlendorf. Dort wird Opfern weiblicher Genitalverstümmelung medizinische und psychologische Unterstützung angeboten.

weiterlesen