Wort und Wissen vs. AK Evolutionsbiologie


Naturwissenschaftliche Rundschau Heft 7/2014 (Cover) Bild: hpd.de
Vor einigen Monaten wurde unter der Überschrift “Schwarzwälder Grundtypen-Kreationismus” die 7. Auflage 2013 des “evolutionskritischen Lehrbuchs” der Wort und Wissen (W+W)-Mitglieder Reinhard Junker und Siegfried Scherer rezensiert.

hpd.de

In der Juli-Ausgabe der Naturwissenschaftlichen Rundschau ist ein offener Dialog W+W – AK EvoBio (siehe Anlage) veröffentlicht.

Auf der Rückseite des als professionelles Lehrbuch aufgemachten Propaganda-Werks der Schwarzwälder Kreationisten-Vereinigung W+W ist der folgende aufschlussreiche Text abgedruckt: “Ist Evolution bewiesen? Die experimentelle evolutionsbiologische Forschung hat gezeigt, dass die Fähigkeit zur mikroevolutiven Veränderung eine faszinierende Grundeigenschaft des Lebens ist. Darf Makroevolution – die Entstehung komplexer Strukturen und Grundbaupläne – damit ebenfalls als empirische Tatsache gelten? Die Autoren dieses Lehrbuchs sind nicht dieser Meinung”.

weiterlesen