Erdogan engagiert einen neuen Berater – er ist Verschwörungstheoretiker


Getty Images
Der türkische neue Präsident Recep Tayyip Erdogan hat einen neuen ökonomischen Chefberater berufen: Yigit Bulut. Zur Erinnerung: Der Mann war bereits Berater Erdogans als dieser noch Premierminister war und er glaubt an Telekinese.

The Huffington Post

An was bitte?

Daran, dass fremde Mächte Erdogan durch okkulte Kräfte töten möchten. Yigit Bulut ist ein Verschwörungstheoretiker. Während der Proteste in Istanbul im vergangenen Jahr hatte er ein Interview gegeben, in dem er ominöse Mächte für die Proteste im Gezi-Park verantwortlich machte. Allen voran die Lufthansa, die nicht wolle, dass Erdogan einen neuen Flughafen in Istanbul baue, weil sie dadurch ihr Drehkreuz in Frankfurt bedroht sehe.

weiterlesen