Buddhismus: Glückskeks will Glückskeks abschaffen


Foto: brightsblog
Foto: brightsblog
Das geistige Oberhaupt der Tibeter macht den Papst Benedikt: Er tritt zwar nicht zurück, aber der Dalai Lama erklärt sich für verzichtbar. Irgendwann ende jede Tradition.

Süddeutsche.de

  • Die fünf Jahrhunderte währende Dalai-Lama-Tradition solle nach seinem Tod enden, sagt das geistliche Oberhaupt der Tibeter in einem Interview. Ein Nachfolger solle für ihn nicht mehr bestimmt werden.
  • Er lobt den Reformprozess in China und kritisiert Russlands Präsidenten Wladimir Putin.

weiterlesen