Diakonie und ver.di erzielen mit Tarifvertrag Durchbruch


Bild: tilly
Bild: tilly
Nach monatelangen Verhandlungen haben sich die Gewerkschaft ver.di und die Arbeitgeber der evangelischen Diakonie in Niedersachsen auf einen Tarifvertrag für rund 37.000 Beschäftigte geeinigt.

evangelisch.de

Es sei ein „Durchbruch“ gelungen, teilten ver.di und der Diakonische Dienstgeberverband Niedersachsen am Freitag in Hannover mit. Der Vertrag soll am kommenden Freitag offiziell unterzeichnet werden. Dann wollen beide Partner auch Details der neuen Regelung bekanntgeben.

Die Verhandlungen seien „zum Teil schwierig, aber konsensorientiert“ verlaufen, hieß es. Diakonie und Gewerkschaft hatten sich im Juni 2013 im Grundsatz auf Tarifgespräche geeinigt und im vergangenen März eine Vereinbarung für eine Sozialpartnerschaft unterzeichnet.

weiterlesen