Fakultätentag befasst sich mit Pfarrernachwuchs


Foto: brightsblog
Foto: brightsblog
Künftig sollen weitere Hochschulstudiengänge die Ausbildung zum Seelsorger anbieten. Den evangelischen Kirchen winkt ab dem Jahr 2020 ein starker Pfarrermangel. Dann gehen die geburtenstarken Jahrgänge in den Ruhstand.

evangelisch.de

Der evangelisch-theologische Fakultätentag beschäftigt sich in diesem Jahr mit dem Pfarrernachwuchs. Bei der Versammlung, die am Donnerstag in Frankfurt am Main beginnt, sollen Bedingungen für einen berufsbegleitenden Studiengang als alternativen Weg zum Pfarramt beraten werden, sagte der Vorsitzende des Evangelisch-Theologischen Fakultätentags, Michael Moxter, am Mittwoch.

weiterlesen

1 Comment

  1. Pfarrer Klaus Peter Jörns befragt 1996 evangelische Pfarrer nach ihren Glaubensinhalten:
    13 % glauben an die ewig wahre theologische Aussage der Erbsünde
    33 % halten die Heilige Schrift für heilig vom Heiligen Geist diktiert
    33 % glauben an das Jüngste Gericht und die Hölle
    43 % glauben an die Allmacht Gottes als den einzig wahren Gott
    65 % sehen Jesus als lebenden Untoten (Zombie) und realen Gott

    Natürlich muss man das auf dem Unicum studieren, auch wenn es lauf Gerichtsbeschkuss (2005, BVerwG 2 C 31.04) keine Wissenschaft ist sondern Mythenschwurbel wie etwa Homöopathie, Voodoo Zauber, Dämonenbeschwörung, Astrologie.

    Theologen studieren 8 Jahre Zombielogie jenseits jeder Realität. Nicht existente Völker beten in nie gebauten Tempeln; Tote regieren als Leichen; Untote haben 12 Pimmel und Heilige 3 Köpfe; Analphabeten schreiben in fremden Sprachen; Blinde sehen, Lahme gehen, Extremitäten wachsen nach; Dämonen verursachen Krankheiten; Yahwes Schöpfung sind die Genitalien zu verstümmeln; Ohrensex macht schwanger. Religioten wird vom allerliebsten Jesulein durch Gebete jeder Wunsch erfüllt, wenn sie Untote als Zombiekeks fressen und deren Blut saufen. Selbst erwählte Zombielogen haben immer Recht, wissen alles in jeder Pseudo-Wissenschaft ohne je Fachwissen erlernt zu haben. Der all-wissende Popanz erfindet ewig absolut wahre und unantastbare Dogmen für gerechte Kriege, Ethnozide, Genozide, Zensur, Hexenverbrennung, heilige Inquisition und den Papstpuff von Jesus fürs Kinderficken.

    Liken

Kommentare sind geschlossen.