Religiot Vingt-Trois: Künstliche Verhütung ist Sünde


Ratzinger_HomoPariser Kardinal bei Bischofssynode: Viele katholische Paare sind sich heute nicht mehr darüber im Klaren, dass die Anwendung künstlicher Verhütungsmittel anstelle der von der Kirche empfohlenen natürlichen Methoden eine Sünde sei.

kath.net

Kardinal Andre Vingt-Trois von Paris hat eine «Mentalität der Verhütung» kritisiert und die kirchliche Ablehnung künstlicher Verhütungsmittel bekräftigt. Viele katholische Paare seien sich heute nicht mehr darüber im Klaren, dass die Anwendung künstlicher Verhütungsmittel anstelle der von der Kirche empfohlenen natürlichen Methoden eine Sünde sei, sagte der Kardinal, einer der drei Präsidenten der vatikanischen Synode zu Ehe und Familie, zu Beginn des vierten Sitzungstages am Donnerstag.

weiterlesen

4 Comments

  1. Beim Lesen eines seit Jahren vorliegenden Textes kommt die Erkenntnis, in 3500 Jahren hat sich nur wenig verändert

    Die ägyptischen Ptolemäer ersetzen ab 332 v.C. die starre Bilderschrift durch Altgriechisch, es wird bis zur Eroberung durch arabische Stämme ab 640 n.C genutzt und das Demotisch verdrängt. Die Hieroglyphen werden ab 300 v.C. in Nubien zur meriotischen Schrift. Altgriechisches Wissen ignoriert die religiösen Propheten, sie begreifen es nicht.

    Im Rhind Papyrus des Ahmes um 1550 v.C. ist die Zahl Pi=(4/3)*(4/3)*(4/3)*(4/3) oder Pi=3,1604938 bereits genau, sowie gerade und ungerade Zahlen. Ohne Dezimalsystem, Division und eine NULL auf der Zahlengerade bedeutet das nichts. Im Pharaonenreich werden Tausende Papyri als Memoranden, Urkunden, Mietverträgen, Steuererklärungen, Quittungen, Briefe, Literatur, Horoskope, Medizin, Reiseberichte, Pornographie usw. geschrieben.

    Ein Anwalt aus Panopolis schreibt 348 v.C. den in der Duke-Sammlung vorliegenden Papyrus und belegt die Wirtschaft, Sprache, Religion, Technik und soziale Struktur einer hohen Zivilisation auf, welche ab 650 n.C. der analphabetische Idiotenkult des Islams ähnlich wie das Christentum in Rom zerstört.

    Gefällt mir

  2. Ich finde es immer absurder und krimineller,das irgendwelche klerikalen Männer 1.behaupten! Nein,,gar überzeugt davon sind,“Vertreter“ eines „Gottes“ zu sein .Da gehört schon einiges zu.Dann mischen sie sich in das Intimleben anderer Menschen.Das geht sich nichts an.Aber!es gibt mehr als genug konservativer Männer und Frauen! die das alles nicht nur hinnehmen,sondern auch befürworten.Nicht nur die sog.“Alten“,die es seit vielen Jahrzehnten nicht anders gelernt haben,ich spreche von viel jüngeren.Der Zuspruch diese „Jungen“ hält die klerikale Bande aber bei der Stange.

    Gefällt mir

  3. Menschen in Massen produzieren, in Elend und Not vegetieren lassen, während man selber in Prunk und Protz säuft und kleine Kinder fickt – das nennt sich christliche Moral

    Die 3 Buch-Religionen, fast 4.350 Sekten und 3.000 all-mächtige Götter beauftragen sich die Welt zu beherrschen. Nur 20% der Menschen nutzen 80% der Ressourcen, 1 Milliarde vegetiert mit unter 1 US$/Tag. Sie haben eine Möglichkeit für Strom, Kommunkation, Trinkwasser, Abwasser, Energie, Bildung, medizinische und soziale Versorgung, Sicherheit, Es sterben 4 Mill./Jahr an Rauchvergiftung, sie kochen in einem Raum auf offenem Feuer. Die Despoten und Oberhirten gehen lustig Kinderficken und schützen sich gegenseitig.

    Der dummen Masse erfüllt das allerliebste Jesulein jeden Wunsch – eifrig beten, den letzen Groschen spenden, den Papstpuff dulden ist dabei Pflicht. Sich anzustrengen, fleißig lernen und arbeiten gilt nur für Ungläubige. Zombie hat das im großen Plan so festgelegt, die Erde als begrenzte Ressorce ist bald erschöpft mur hat er davon keine Ahnung. Die Politk versagt in 100 kommunistischen Paradiesen für Faulpelze und Abzocker, Gewalt, Not und Elend ist alltäglich. Wenn die Konzerne mit kirchlichem Segen enteignet und Spitzenjobs mit treuen Genossen besetzt sind, dann bricht die Produktion ein, Wichtiges gibt es nur auf Marken und marschieren wird Pflicht. Wer sich weigert, der wird zum Schädling oder verschwindet gleich spurlos wie in Argentinien, Chile, Venezuela, Cuba, Rhodesien, Kroatien, Kambodia, China, Gross Deutschland, DDR usw.

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.