Fast 36.000 Kinder besuchen evangelikale Schulen


In diesem Jahr eröffnet: Die Michael Sattler Schule in Frankenthal. Foto: PR
Die evangelikal orientierten Privatschulen haben großen Zulauf. Die Schülerzahl stieg im Vergleich zum Jahr 2013 von 33.968 auf 35.770 um 5,3 Prozent. Dies ergab eine Umfrage der Evangelischen Nachrichtenagentur idea (Wetzlar).

idea.de

Derzeit bestehen 97 evangelikale Bekenntnisschulen an 95 Standorten in Deutschland. Bei rund 66 Prozent der Einrichtungen stieg die Schülerzahl an, während sie bei 25 Prozent zurückging. Die restlichen neun Prozent meldeten eine konstante Zahl. Neu an den Start gehen in diesem Schuljahr zwei Grundschulen: in Bensheim (Hessen) und Frankenthal (Rheinland-Pfalz). Die Zahl der evangelischen Schulen in kirchlicher Trägerschaft ist dagegen leicht rückläufig: von 1.134 im Jahr 2007 auf 1.099 (2013). Zudem gibt es in Deutschland 905 katholische Schulen.

weiterlesen