Sieg Heil, Hitlerchat, Führerbärte: Die Nazi-Klasse von Landsberg


schwule_nazisDie Stadt Landsberg im Saalekreis hat rund 15.000 Einwohner. 29 von ihnen sorgen nun für einen Skandal. Sie begrüßen sich mit dem Hitlergruß, sie tauschen sich in einem WhatsApp-Chat über rechtes Gedankengut aus, sie sind eine Nazi-Klasse. Das passiert in der 9a des Landsberger Gymnasiums.

FOCUS ONLINE

Sie begrüßen sich morgens wie selbstverständlich mitten im Klassenraum mit dem Hitlergruß und schicken sich nachmittags per WhatsApp ausländerfeindliche Parolen zu: Das Treiben der Klasse 9a eines Landsberger Gymnasiums schockt momentan ganz Deutschland. Die Jungen und Mädchen im Alter von gerade einmal 15 Jahren haben offenbar Gefallen an rechten Parolen gefunden, wie die „Bild“ berichtet.

1 Comment

  1. vielen Eltern,Lehrern fällt es schwer Kindern,jungen Erwachsenen deutlich zu machen am besten,schönsten ist der eigene Weg nicht den langweiligen und primitiven Nazis nach zu hängen……………
    In den Lehrbüchern sollte aufgeführt werden Nazis sin absolut krank im Geist und Handlungsweisen,wollen die die den Nazis „nachlaufen“ an sich selber fühlen wie die Nazis Menschen behandeln?……….

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.