Umfrage: Zwei Drittel der Amerikaner glauben an den Himmel


us_flagge_bibel_kreuzZwei Drittel der US-Amerikaner glauben einer Umfrage zufolge, dass es den Himmel im religiösen Sinne wirklich gibt.

evangelisch.de

Bei der Hölle hätten die Befragten ein wenig mehr Zweifel, berichtete das baptistische Institut „Lifeway Research“ am Dienstag (Ortszeit) in Washington. 61 Prozent der US-Bürger halten demnach die Hölle für real. Besonders ausgeprägt sei dieser Glaube bei schwarzen Protestanten (86 Prozent) und bei Evangelikalen (87 Prozent).

Von den Katholiken glaubten 66 Prozent an die Existenz der Hölle und 75 Prozent an den „Himmel“, hieß es weiter. In den protestantischen Volkskirchen zeigten sich 67 Prozent überzeugt, dass es den „Himmel“  gibt, 55 Prozent glaubten an die Hölle.

weiterlesen

3 Comments

  1. die Amerikaner und der Himmel da werden Ähnlichkeiten mit den alten Ägyptern wahr,die „glaubten auch an den Sonnengott „Ra“……………

    Gefällt mir

  2. Ist doch klar…der Himmel ist eben oben und die Hölle unten…was durch die „christliche“ Physik der Himmelfahrt Jesu und seiner jungfräulichen Mutter Maria doch schlagend bewiesen wird… 😉 …. denn nur so lässt sich doch die irdische Gravitation wissenschaftlich erklären….Teufel oder Beelzebub sind anziehender als der Himmel …….? 😉 😉

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.