Der Mars ist erzreich


Mars, Bild: NASA
Mars, Bild: NASA
Könnte der Mars uns zukünftig mit Rohstoffen versorgen? Unabhängig von der Machbarkeit: Die geologischen Grundlagen scheinen zu stimmen.

Von Daniel LingenhöhlSpektrum.de

Die Oberfläche des Mars besteht zu großen Teilen aus vulkanischem Gestein, die weit gehend den irdischen Komatiiten und Ferropicriten ähneln. Marco Fiorentini von der University of Western Australia und seine Kollegen gehen deshalb davon aus, dass auch die Marsformationen reichhaltig Nickel, Kupper oder Platinmetalle beherbergen dürften. Die Astrogeologen hatten Satellitendaten ausgewertet, die mittlerweile zahlreich von den verschiedenen Sonden vorhanden sind, und ergänzten dies mit Analysen der verschiedenen Rover vor Ort: Sie haben spezielle Instrumente an Bord, mit denen sie die Marsgesteine chemisch und physikalisch untersuchen.

weiterlesen