Tiere nicht auf Friedhöfen für Menschen bestatten


Friedhof der Kuscheltiere, Bild: kino.de
Erzdiözese Köln stellt sich gegen einen Friedhof für Menschen und Tieren.

kath.net

Gegen die Bestattung von Tieren auf Friedhöfen für Menschen hat sich das Erzbistum Köln ausgesprochen. „Mit einer Beisetzung von Haustieren auf Menschen-Friedhöfen können wir uns nicht einverstanden erklären“, sagte die Pressesprecherin des Erzbistums, Sarah Meisenberg, dem Bonner General-Anzeiger (Samstag).

weiterlesen

2 Comments

  1. so sollten die Kirchen die Natur für „heilig“ sprechen,da liegen alle Lebewesen „kreuz und quer „durcheinander“,so viele Lebewesen kennen
    den „Gotteacker“ der Kirchen nicht nach ihrem Ableben und vergammelten einfach so!

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.