Brasilien in Angst: Hellseher sagte Flugzeugabsturz von Flug JJ3720 voraus


Brasiliens größte Airline TAM hat nach der Prophezeiung des Hellsehers die Flugnummer des betroffenen Flugs geändert. Foto: imago stock&people (Symbolbild)
Die Geschichte klingt verrückt – und doch bleibt ein merkwürdiges Gefühl.
Vor neun Jahren träumte ein brasilianischer Hellseher den Absturz einer Passagiermaschine inmitten des belebten Finanzzentrums von Brasiliens größter Metropole Sao Paulo. Nun rückt der Katastrophentag näher, am Mittwochmorgen soll es geschehen.

Berliner Kurier

Die Prophezeiung

Jucelino Nobrega da Luz träumte 2005, dass am Mittwoch, den 26. November 2014, Flug JJ 3720 in den Häuserblock der Straßenkreuzung Avenida Paulista und Alameda Campinas rasen werden. Seitdem schrieb er mehrere Warnbriefe an die Fluggesellschaft TAM.

Zudem ließ er seine Voraussage notariell registrieren. Nobrega gilt als Profi unter den Sehern. Auf seiner Homepage listet er eine Vielzahl weltweiter Ereignisse auf, die er vorhergesagt haben will.

weiterlesen