Diebe klauen Kruzifix während einer Messe!


Foto: brightsblog
Foto: brightsblog
Die Täter hängten während der Messe unbehelligt das Kreuz in der Vorhalle ab, nachdem sie offenbar bei einem früheren Besuch die Befestigungsschrauben gelockert hatten.


kath.net

Dreiste Diebe haben während einer Messe ein anderthalb Meter hohes Kruzifix aus einer katholischen Kirche in New York gestohlen. Laut der Zeitung «New York Post» (Onlineausgabe Sonntag) hängten die Täter unbehelligt das Kreuz in der Vorhalle unter der Inschrift «Jesus möchte, dass wir alle zu ihm kommen» ab, nachdem sie offenbar bei einem früheren Besuch die Befestigungsschrauben gelockert hatten.

weiterlesen

1 Comment

  1. zu sehen ist dabei wie aufmerksam die Christen ihre spirituellen Handlungen durchführen,das Drumherum spielt keine Rolle Gott und der Priester sind das ein und alles!

    Liken

Kommentare sind geschlossen.