Bagram: USA schließen letztes Gefängnis in Afghanistan


Bagram, Bild: wikimedia.org/PD
Ende des Jahres endet der Nato-Einsatz in Afghanistan. Zwar bleiben noch einige Soldaten im Land, doch liegt die Verantwortung dann vollständig bei den Afghanen. Die USA haben im Zuge dessen alle Gefängnisse übergeben – auch das umstrittene Lager Bagram.


FOCUS ONLINE

Die USA haben in Afghanistan offiziell keine Gefangenen mehr. Ein US-Regierungsvertreter sagte am Mittwoch, nach einer eingehenden Prüfung durch das Pentagon und das US-Außenministerium seien die letzten Inhaftierten aus Drittländern in die Verantwortung der Afghanen übergeben worden. Gefangene aus Drittländern sind solche, die weder US-Bürger noch Afghanen sind.