IS: Mann hinter IS-Twitter-Account aufgespürt


@ShamiWitness Screenshot:Twittert
@ShamiWitness
Screenshot:Twitter
Der britische Sender Channel 4 spürte den Propagandisten in Bangalore auf. Der Account werde jeden Monat etwa zwei Millionen Mal aufgerufen.


Die Presse.com

Ein wichtiges Twitter-Sprachrohr der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) soll von einem Inder geführt worden sein. Der britische Sender Channel 4 berichtete online, er habe den Mann in der südindischen IT-Metropole Bangalore aufgespürt. „Wir ermitteln aufgrund der Berichte“, sagte Bangalores Polizeikommissar M.N. Reddi am Freitag der Deutschen Presse-Agentur.

Laut dem Sender verbreitete der Mann IS-Propaganda, die jeden Monat etwa zwei Millionen Mal aufgerufen wurde. Damit gehöre das Twitter-Konto zu den einflussreichsten Accounts der Islamisten.

weiterlesen