Störsender gegen Handys im Gottesdienst


Weil ihn das Handygklingel im Gottesdienst störte, installierte ein Priester aus Neapel in seiner Kirche einen Störsender. Sehr zum Leidwesen der Anwohner Foto: Michael Coghlan | CC BY-NC-SA 3.0
Weil ihn das Geklingel von Handys in seiner Kirche störte, hat ein italienischer Priester ein Störgerät aufgestellt. Nun beschweren sich die Anwohner, dass sie ihr Handy nicht mehr benutzen können.


pro Medienmagazin

Michele Madonna ist Priester der Kirche Santa Maria a Montesanto in Neapel. Weil immer wieder Handys während des Gottesdienstes klingelten, entschied er sich vor einigen Monaten zu einer drastischen Maßnahme: ein elektronisches Gerät sollte die Funkstrahlen des Mobilnetzes stören, so dass in seiner Kirche kein Handy mehr Empfang hat.

weiterlesen