Schweiz: Das Kreuz mit dem Kreuz – auch in den Walliser Gerichtssälen


Foto: brightsblog
Foto: brightsblog
Eine linke Allianz wollte mit einem Vorstoss im Kantonsparlament die Kruzifixe aus den Walliser Gerichtssälen verbannen. Daraus wurde aber nichts.


SRF.ch

«Das Kreuz über dem Richter könnte die Interpretation des Urteils beeinflussen. Darum ist es wichtig, dieses Symbol zu entfernen, um so der Trennung von Justiz und Religion Ausdruck zu geben», meinte Jérémie Pralong von der SP während der Debatte im Kantonsparlament. «Schliesslich wird auch in den Walliser Gerichten nicht nach göttlicher, sondern nach menschlicher Justiz geurteilt.» Die Mehrheit des Rates folgte dieser Argumentation jedoch nicht.

«Das Kreuz ist für uns ein wichtiges Symbol: Es steht für Frieden, für Menschlichkeit, für unsere Tradition und für unsere Kultur», konterte Egon Furrer von der CVP

weiterlesen