SRF soll auf Astrologie-Sendungen verzichten


Bild: svz.de
Bild: svz.de
SRF strahlt im Radio Horoskope aus. Der Verein Skeptiker Schweiz fordert deren Absetzung: Mit Astrologie werde die SRG ihren hohen Ansprüchen nicht gerecht.


20minuten online

Das Schweizer Radio und Fernsehen SRF soll keine Astrologie-Formate mehr ausstrahlen. Dies verlangt der Verein Skeptiker Schweiz, der sich für ein «wissenschaftlich-rationales Weltbild» einsetzt. Im Programm von SRF gibt es derzeit zwei Astrologiesendungen: «Madame Etoile Horoskop» bei Radio SRF 3 und «Horoskop» bei Radio SRF Musikwelle. In einem am Dienstag publizierten offenen Brief fordern die Skeptiker Schweiz SRG-Generaldirektor Roger de Weck auf, diese Inhalte abzusetzen.

weiterlesen

2 Comments

  1. Ich habe auch schon mal versucht, mit der Redaktion eines Radiosenders über das Thema zu diskutieren. Die Antworten waren völlig niveaulos und von keinerlei kritischer Reflektion getrübt. Meinen Argumenten wurden keine Argumente sondern nur Gemeinplätze entgegen gesetzt. Ich wünsche den schweizer Skeptikern mehr Erfolg!

    Liken

  2. Astrologie,Horoskop sind „Nachläufer der Religionen halt alles aus der Phantasie der Menschen…………..eine „Glaubensangelegenheit“………

    Liken

Kommentare sind geschlossen.