So sieht der Kölner „Charlie Hebdo“-Wagen aus


(Foto: Festkomitee Kölner Karneval)
(Foto: Festkomitee Kölner Karneval)
  • Erstmals konnten Facebook-Nutzer darüber entscheiden, welcher Wagen im Kölner Rosenmontagszug mitfährt.
  • Für das Gefährt zum Thema „Charlie Hebdo“ stellte das Karnevalskomitee 14 Motive zur Auswahl.
  • Mehr als 2400 der abgegeben gut 7000 Stimmen entfielen auf den Siegerentwurf.

Süddeutsche.de

Facebook-Nutzer wählen „Charlie Hebdo“-Wagen

Die Aktion des Festkomitees des Kölner Karnevals war ein großer Erfolg: An die 200 000 Menschen haben bei Facebook den Aufruf angeklickt, über einen der Wagen beim Rosenmontagszug abzustimmen. Die Nutzer sollten über das Motiv für das Gefährt befinden, das sich den Anschlägen auf das französische Satiremagazin Charlie Hebdo widmet – ein heikles Thema. „Es gibt viele Menschen, die das total begrüßen, dass sie nach ihrer Meinung gefragt werden“, sagte Zugleiter Christoph Kuckelkorn der Süddeutschen Zeitung. „Andere machen sich Sorgen, dass so ein schwieriges Thema in den Kanon kommt. Aber wir sind schwierige Themen gewöhnt.“

weiterlesen