Pastor Claims Gay People Are Possessed By “Fart Demons” That Can Drive Pigs To Suicide


Bert Farias, Image: QUEERTY
Just when we thought we’d heard it all, this guy opened his mouth.
Bert Farias (pictured), founder of Holy Fire Ministries, claims to know the “raw, naked truth” about why people are gay: They are possessed by “fart demons.” Yes, fart demons.


QUEERTY

Oh, but it gets better.

Farias also claims that in choosing to be gay, a person chooses to engage in “unclean demonic practices.” Once that happens, they become possessed by “putrid-smelling” demons so stinky they can drive pigs to suicide.

In an interview with Charisma magazine, Farias begged gay people to “not get upset with me” as he explained his groundbreaking new theory.

“[You] will see that I am actually trying to help you,” he assured them.

He continued: “Homosexuality is actually a demon spirit. It is such a putrid smelling demon that other demons don’t even like to hang around it.”

He then went on to recount a story from the Bible to illustrate his fascinating point:

read more

3 Comments

  1. Seine (Bert Farias) rhetorische Erklärung einer bioligisch normalen Funktion der Hormone zeigt deutlich, der Typ hat außer der Bibel nichts gelernt und von der Realität gläubiger Dumpfbacken nicht die geringste Ahnung

    Die Natur kennt Homosexualität bei etwa 1.500 Arten. Nach einer Emnid Umfrage sind 1% der Menschen homosexuell und 2,5% alternierend sexuell. Für 9% der Männer und 19% der Frauen ist auch das eigene Geschlecht erotisch attraktiv. Informierte Quellen nennen 50% der 415.000 RKK Priester sind homosexuell, im Vatikan werden nur noch Schwule Bischof. Menschen mit mehrdeutigem Geschlecht werden von fast allen Religionen verfolgt, ab 2013 erkennt das Personenstandsrecht Homosexuelle endlich an. Im zu 95% christlichen NAZI Reich entspricht Homosexualität nicht dem Volksempfinden, bereits der Verdacht reichte für Verhöre, Durchsuchungen und KZ-Haft.

    Das waren doch leckere Zeiten, 9ndemdachts der X-Y ist schwulk und scgon dap der im KZ

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.