Münchner Sicherheitskonferenz: Türkische Delegation verweigert Verhandlungen mit Israelis


Die Türkische Nationalversammlung "Der Souverän ist ausnahmslos das Volk" (Mustafa Kemal Atatürk) © meclishaber.gov.tr, bearb. MiG
Die Türkische Nationalversammlung „Der Souverän ist ausnahmslos das Volk“ (Mustafa Kemal Atatürk) © meclishaber.gov.tr, bearb. MiG
Mevlüt Cavusoglu will nicht mit Israelis an einem Tisch sitzen: Der türkische Außenminister hat seine Teilnahme an der Münchner Sicherheitskonferenz daher kurzerhand abgesagt.


SpON

Absage in letzter Minute: Der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu hat erklärt, nicht zur Münchner Sicherheitskonferenz zu reisen. „Ich wollte die Konferenz besuchen, aber wir haben uns dagegen entschieden, nachdem sie Israel zur Sitzung über den Mittleren Osten eingeladen haben“, sagte Cavusoglu am Rande eines Treffens mit türkischen Diplomaten in Berlin. Die Entscheidung solle nicht als Affront gegenüber Deutschland gewertet werden, betonte der Minister.

weiterlesen

2 Comments

Kommentare sind geschlossen.