„Mein-Kampf“-Ausgabe soll 2016 erscheinen


Bild: ADL
Bild: ADL
  • Das Münchner Institut für Zeitgeschichte (IfZ) will seine kommentierte Ausgabe von Hitlers Hetzschrift „Mein Kampf“ Anfang Januar 2016 veröffentlichen.
  • Ende 2015, gut 70 Jahre nach Hitlers Tod, laufen die Urheberrechte aus, die der Freistaat Bayern als Rechtsnachfolger des nationalsozialistischen Franz-Eher-Verlages innehat.


Süddeutsche.de

Anfang 2016 soll kommentierte „Mein-Kampf“-Ausgabe erscheinen

Der Freistaat Bayern hat seine Unterstützung zurückgezogen – doch die Historiker des Münchner Instituts für Zeitgeschichte (IfZ) arbeiten weiter an einer kommentierten Ausgabe von Hitlers „Mein Kampf“. Und geben nun erste Details bekannt:

Anfang Januar 2016 soll die Ausgabe veröffentlicht werden. Sie soll bis zu 2000 Seiten und zwei Bände umfassen, teilte der stellvertretende Institutsdirektor Magnus Brechtken mit. 780 Seiten stammen aus dem 27 Kapitel umfassenden Original von Adolf Hitlers Hetzschrift, den Rest machen bis zu 5000 wissenschaftliche Kommentare sowie Einleitung und Register aus. Das Projekt läuft schon seit einigen Jahren.

weiterlesen

1 Comment

Kommentare sind geschlossen.