Scholz(SPD) unterstützt Kongress radikaler Christen


Olaf Scholz, Bild:NDR, Screengrab: BB
Olaf Scholz, Bild:NDR, Screengrab: BB
Der große Saal im Hamburger Congress Centrum (CCH) ist fast komplett gefüllt. Weit mehr als 1.000 Zuhörer sitzen in den Reihen, die meisten von ihnen im schicken Business-Outfit. Gerade hat einer der Organisatoren das Eröffnungsgebet gesprochen. Jetzt betritt Olaf Scholz (SPD) die Bühne. „Herzlich Willkommen in Hamburg“, sagt der Bürgermeister, „ich finde die Stadt der ehrbaren Kaufleute an der Wasserkante ist genau der richtige Ort für den diesjährigen Kongress christlicher Führungskräfte.“


Von Christian Baars|NDR.de

Scholz ist Schirmherr des Führungskräftekongresses

Olaf Scholz zeigt sich gut gelaunt. Zwar laufen in dieser Woche die Koalitions-Gespräche mit den Grünen, doch für den Kongress hat er sich Zeit genommen. Er ist sogar Schirmherr der Veranstaltung. Sein Sprecher teilte dem NDR auf eine Anfrage vor dem Kongress mit, der Senat habe geprüft, wer die Organisatoren und die anderen Teilnehmer seien. Es gebe zwar kritische Punkte, aber in der Gesamtheit sei es aus ihrer Sicht in Ordnung, dorthin zu gehen.

weiterlesen