Senat will Institut für Islamische Theologie in Berlin


KoranSeit 2008 wird in Berlin über einen Lehrstuhl für Islamische Theologie diskutiert. Nun werden die Pläne konkreter. Im Herbst 2017 könnten die ersten Religionslehrer aber auch Sozialarbeiter ausgebildet werden.


Von Ulrich Zawatka-Gerlach|DER TAGESSPIEGEL

Der Senat will ein „Berliner Institut für islamische Theologie“ einrichten, das Religionslehrer für den Islamunterricht an den Schulen ausbildet. Außerdem sollen dort Imame, muslimische Sozialarbeiter und der wissenschaftliche Nachwuchs für die islamische Theologie studieren können. „Wir wollen nicht nur eine isolierte Professur einrichten, sondern ein Institut“, sagte Bildungssenatorin Sandra Scheeres (SPD) am Mittwoch dem Tagesspiegel. Der Studienbetrieb kann vielleicht schon im Wintersemester 2017/18 aufgenommen werden. In jedem Fall soll noch in dieser Wahlperiode ein Beirat gegründet werden.

weiterlesen