Lars Vilks: Mohammed-Karikaturist mit Preis für Meinungsfreiheit geehrt


Image by Lars Vilks published in Nerikes Allehanda along with the editorial. Bild: wikimedia.org/ fair use under United States copyright law
Image by Lars Vilks published in Nerikes Allehanda along with the editorial. Bild: wikimedia.org/ fair use under United States copyright law
An seinen Mohammed-Zeichnungen stören sich Terroristen – jetzt wurde Lars Vilks für seine Arbeit ausgezeichnet. Der 68-Jährige soll zuletzt Ziel eines der beiden Anschläge von Kopenhagen gewesen sein.


stern.de

Genau einen Monat nach den Terroranschlägen in Kopenhagen hat der Mohammed-Karikaturist Lars Vilks einen Preis für Meinungsfreiheit bekommen. Die Auszeichnung nahm der schwedische Künstler am Samstag im dänischen Parlamentsgebäude Christiansborg entgegen. „Das fühlt sich sehr gut an“, bedankte sich Vilks unter großem Applaus bei der dänischen „Trykkefrihedsselskab“ („Pressefreiheits-Gesellschaft“).

weiterlesen