Zeitung: Fußball-Star Luca Toni hat Ärger wegen Kirchensteuer


Luca Toni. Bild: itaria.it
Es geht um mehr als eine Million Euro – Der Fußballer Luca Toni hat seinen deutschen Steuerberater verklagt, die angeblich ohne sein Wissen gegenüber den Steuerbehörden unterschiedliche Angaben zu seiner Religionszugehörigkeit gemacht hätten.


kath.net

Der Fußballer Luca Toni hat nach Angaben der «Bild am Sonntag» seinen deutschen Steuerberater verklagt. Wie die Zeitung berichtet, hat der Ex-Bayern-Star Ärger wegen nicht gezahlter Kirchensteuern in Bayern. Während seiner Zeit beim FC Bayern München habe er diese Steuer nicht entrichtet.

Es geht nach Angaben der Zeitung um mehr als eine Million Euro. Die Summe aus den Jahren 2007 bis 2009 hat der Profi-Fußballer bereits nachgezahlt. Jetzt wolle er sich das Geld von seinen Steuerberatern zurückholen, die ohne sein Wissen gegenüber den Steuerbehörden unterschiedliche Angaben zu seiner Religionszugehörigkeit gemacht hätten.

weiterlesen