Pastor Mike Huckabee will Barack Obama beerben


Bis Anfang des Jahres war Huckabee Gastgeber einer wöchentlichen Fernsehsendung. Wegen seiner politischen Ambitionen gab er den Job auf Foto: Gage Skidmore | CC BY-SA 2.0
Der frühere Pastor Mike Huckabee will Barack Obama im Amt des US-Präsidenten nachfolgen. Der Baptist gilt als volksnah, könnte es laut Umfragen aber schwer haben, Wechselwähler für sich zu gewinnen.


pro Medienmagazin

Huckabee ist ehemaliger Pastor der Südlichen Baptisten und sammelte von 1996 bis 2007 politische Erfahrung als Gouverneur des Bundesstaates Arkansas. Dort erklärte er am Dienstag in seiner Heimatstadt Hope seine Bewerbung um die republikanische Kandidatur für die US-Präsidentschaft bei den Wahlen 2016.

Anders als etwa Mit-Kandidat Jeb Bush gilt Huckabee als besonders beliebt unter konservativen Christen, einer der wichtigsten Wählergruppen der Republikaner. Bei seiner Bewerbungsrede machte er darauf Aufmerksam, dass sich die US-Staatsverschuldung während Obamas Amtszeit verdoppelt habe.

weiterlesen