Vatikan prüft Ausstellung von Visa für Flüchtlinge


Headquarter des Konzerns.
Headquarter des Konzerns.
Der Vatikan will den Vorschlag prüfen, Flüchtlingen mit eigenen Visa eine legale Einreise nach Europa zu ermöglichen. Die Kirche prüfe alles aufmerksam, was dazu beitragen könne, die Flüchtlingsproblematik besser zu lösen.


religion.ORF.at

Es sei schwer, diese Idee zu verwirklichen, „doch wir können sie auch nicht verwerfen“, sagte der Präsident des päpstlichen Migrantenrates, Kardinal Antonio Maria Veglio, am Samstag dem Sender „Radio Vatikan“.

Vier katholische Priester hatten jüngst in der italienischen Zeitschrift „L`Espresso“ an den Vatikan appelliert, in den Herkunftsländern der Flüchtlinge durch seine Botschaften vatikanische Visa ausstellen zu lassen, um eine legale Einreise nach Europa zu ermöglichen.

weiterlesen

1 Comment

Kommentare sind geschlossen.