Bayern im „Knotenwahn“


Maria Knotenlöserin Johann Georg Melchior Schmidtner, 1700 Öl auf Leinwand, 182 × 110 cm St. Peter am Perlach (Augsburg), Bild: wikimedia.org/PD
Rund 4.000 Pilger aus dem Bistum Augsburg und ganz Bayern sind vergangenen Samstag nach Augsburg zum Bild der „Maria Knotenlöserin“ gepilgert.


kath.net

Tausende Pilger aus dem Bistum Augsburg und ganz Bayern sind vergangenen Samstag nach Augsburg zum Bild der „Maria Knotenlöserin“ gepilgert. Die Wallfahrt ist Teil der Vorbereitung auf das hundertjährige Jubiläum der Patrona Bavariae. Seit 2011 treffen sich deshalb alle bayerischen Bischöfe und zahlreiche Gläubige jedes Jahr im Mai in einem anderen Bistum. Den Abschluss und Höhepunkt der Wallfahrtsserie wird im Jahr 2017 die Münchner Frauenkirche bilden.

„Mutter Gottes, Patronin Bayerns, bitte für uns!“, erneuerte heute Abend zum Abschluss des Wallfahrstages Bischof Konrad Zdarsa in St. Peter am Perlach vor dem Bild der „Maria Knotenlöserin“ die Weihe des Bistums Augsburg und Bayerns an die Gottesmutter.

weiterlesen