Dhaka: Wieder islamkritischer Blogger brutal ermordet


Die Angriffe auf Blogger in Bangladesch häufen sich. Ananta Bijoy Das ist das dritte Opfer in diesem Jahr. Maskierte töteten ihn mit einer Machete.


Die Presse

Bereits zum dritten Mal in diesem Jahr ist in Bangladesch ein atheistischer Blogger ermordet worden. Ananta Bijoy Das wurde am Dienstag in Sylhet nördlich der Hauptstadt Dhaka von Maskierten mit Macheten angegriffen und getötet, wie Polizeichef Faisal Mahmud der Nachrichtenagentur AFP sagte.

Nach Angaben des bangladeschischen Bloggerverbands hatte der Autor für den Blog Mukto-Mona geschrieben, der sich in dem mehrheitlich muslimischen Land kritisch mit dem Islam auseinandersetzt.

Der Gründer des Blogs, Avijit Roy, war Ende Februar ebenfalls ermordet worden. Roy, der auch die US-Staatsbürgerschaft besaß, wurde bei der Rückkehr von einer Buchmesse in Dhaka mit Macheten angegriffen.

weiterlesen