Religiotie: Riesenpanorama „Luther 1517“ in Wittenberg geplant


HP Asisi GmbH. Screenshot: bb
HP Asisi GmbH. Screenshot: bb
Zum Reformationsjubiläum 2017 will der Berliner Künstler Yadegar Asisi ein Riesenpanorama mit dem Titel „Luther 1517“ schaffen.


evangelisch.de

Wie die Asisi-GmbH und der Verein Reformationsjubiläum 2017 e.V. am Mittwoch in Berlin mitteilten, soll das 360-Grad-Bild in Wittenberg gezeigt werden. Über Details wolle der Künstler am 21. Mai in der Lutherstadt informieren. Zur Projektvorstellung in Wittenberg wird auch die Reformationsbotschafterin der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Margot Käßmann, erwartet.