Ägyptens Ex-Präsident Mursi zum Tode verurteilt


Ex-Präsident Mohammed Mursi wurde in Ägypten zum Tode verurteilt. / Bild: (c) REUTERS
Mursi soll mit Hamas und Hisbollah einen Gefängnisausbruch geplant haben. Neben Mursi wurden mehr als hundert Personen zum Tod verurteilt.


Die Presse

Knapp zwei Jahre nach seinem Sturz durch die Armee hat ein Gericht in Ägypten den islamistischen Ex-Präsidenten Mohammed Mursi wegen Spionage zum Tode verurteilt. Der Islamist soll sich demnach Anfang 2011 mit der palästinensischen Hamas und der libanesischen Hisbollah verschworen haben, um einen Gefängnisausbruch zu organisieren. Laut CNN muss der Großmufti das Todesurteil noch bestätigen.

weiterlesen