USA: 85-jährige Ordensfrau und Aktivistin Rice aus Haft entlassen


Megan Rice , Bild: nydailynews.com
Nach fast drei Jahren Haft ist am Samstag die 85-jährige US-Ordensfrau und Anti-Atom-Aktivistin Megan Rice aus einem New Yorker Gefängnis entlassen worden. Das sechste US-Berufungsgericht in Cincinnati hatte in der Vorwoche die Freilassung von Rice sowie ihrer Mitstreiter Michael Walli (64) und Greg Boertje-Obed (58) – letzterer war bei Leavenworth in Kansas im dortigen Federal Prison inhaftiert – angeordnet. Im Gefängnis waren die Ordensfrau und ihre beiden Mitstreiter aufgrund eines 2012 erfolgten Einbruchs in die bestgesicherte Produktions- und Lagerstätte für Uran in den USA gewesen.


kathweb

Die Ordensfrau habe von ihrer bevorstehenden sofortigen Freilassung erst am selben Tag erfahren, „gut“ ausgesehen und einen sehr ruhigen und konzentrierten Eindruck gemacht, berichtete die Friedensbewegung „Pax Christi“ mit Verweis auf Mitglieder aus den USA. Diese hatten gemeinsam mit Vertretern des US-Vereins „Friends of Franz Jägerstätter“ Rice und ihre Mitstreiter während der Haftzeit betreut und unmittelbar nach der Freilassung am Samstag getroffen.

Erst im Vorjahr war Sr. Megan Rice von einem Distriktgericht in Knoxville im US-Bundesstaat Tennessee zu knapp drei Jahren verurteilt worden. Ihre beiden Komplizen Wall und Boertje-Obed erhielten fünf Jahre.

Grund dafür war, dass sie im Juli 2012 in die staatliche Urananreicherungsanlage Y-12 in Oak Ridge eingedrungen waren und pazifistische Parolen auf ein Uran-Lager gesprüht hatten. Mittels Bolzenschneidern durchtrennten die drei Aktivisten vier Zäune, legten eine Meile zu Fuß zurück und hielten sich mehrere Stunden auf dem Gelände auf, bis sie von einer Wache aufgegriffen wurden.

weiterlesen

1 Comment

  1. geniale Formulierung von kathweb:
    > Die Ordensfrau habe von ihrer bevorstehenden sofortigen Freilassung erst am selben Tag erfahren

    Äh ja – wie denn sonst?
    > Wir lassen Sie sofort frei, aber erst drei Monaten?

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.