WBC: Gott hasst Deutschland


Bild: Wikimedia Commons
Bild: Wikimedia Commons
Homosexualität, Abtreibung und das Oktoberfest: Die Gründe, warum Gott Deutschland hasst, sind nach Ansicht der amerikanischen Glaubensgemeinschaft Westboro Baptist Church vielfältig. Dabei ist die Gottlosigkeit vor allem auf den Massenmord im Zweiten Weltkrieg zurückzuführen.

FOCUS ONLINE

Die Westboro Baptist Church ist eine konfessionslose Kirchengemeinde im US-Bundesstaat Kansas, die einigen wirren Theorien anhängt. Ihrer Meinung nach ist beispielsweise alles Übel auf der Welt mit der Existenz von Homosexualität zu begründen. Auf ihrer Internetseite hat die Gruppe alle Länder aufgelistet, die Gott hasst – inklusive Begründung. Deutschland ist auch dabei – was deshalb kein Kunststück ist, weil Gott laut den Anhängern der Westboro Baptist Church alle Länder hasst.

Dennoch wollen wir natürlich wissen, was Gott speziell gegen Deutschland hat. Die Baptisten finden dafür sieben Gründe.

  1. Kriminalität/Genozid: „Wofür ist Deutschland denn sonst bekannt außer für den Mord an Millionen Menschen im Zweiten Weltkrieg“, fragt die Kirchengemeinde. Der Perverse Adolf Hitler wurde an die Macht gebracht und überzeugte die Leute, seinen Plan auszuführen, eine ganze Rasse auszulöschen. Die Mitglieder des Westboro Baptist Church haben dazu eine klare Meinung: „Ihr Deutschen seid alle getränkt im Blut der Toten!“

weiterlesen