Berlin-Plänterwald: Hakenkreuze an Flüchtlingsheim geschmiert


An die Fassade einer Flüchtlingsunterkunft in Berlin-Plänterwald wurden Hakenkreuze geschmiert. Foto: imago stock&people
Unbekannte haben Hakenkreuze an die Fassade einer Berliner Flüchtlingsunterkunft geschmiert. Jetzt ermittelt der polizeiliche Staatsschutz.


Berliner Zeitung

Unbekannte haben Hakenkreuze an die Fassade einer Flüchtlingsunterkunft in Berlin-Plänterwald geschmiert. Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes bemerkten in der Nacht zum Samstag die mit schwarzer Farbe aufgetragenen Symbole an dem Gebäude in der Köpenicker Landstraße, teilte die Polizei mit. Nun ermittelt der polizeiliche Staatsschutz.