Zahl der Kirchenasyle steigt weiter


Wie die ökumenische Bundesarbeitsgemeinschaft Asyl in der Kirche am Freitag in Berlin mitteilte, sind ihr derzeit 291 Kirchenasyle bekannt.


evangelisch.de

justiz_grossDort finden 488 Menschen Schutz, darunter 125 Kinder. Zum Vergleich: Im Januar gab es 200 Kirchenasyle mit 359 Migranten. Im Juni zählte die Bundesarbeitsgemeinschaft 459 Menschen im Kirchenasyl.

Beim Kirchenasyl nehmen Gemeinden Flüchtlinge auf, bei denen nach ihrer Einschätzung bei einer Abschiebung Gefahr an Leib und Leben droht. Diese humanitäre Praxis wird vom Staat geduldet.

weiterlesen

1 Comment

Kommentare sind geschlossen.