Nasa entdeckt einen erdähnlichen Planeten


Erde_Cousin

Sensation aus dem Weltall: Die Nasa hat einen neuen Planeten entdeckt. Er soll der „größere, ältere Cousin der Erde“ sein. In einer Pressekonferenz machte sie erste Details zur Entdeckung bekannt.


DIE WELT

In einer kurzfristig einberaumten Pressekonferenz hat die Weltraumorganisation Nasa am Donnerstagabend um 18 Uhr ihre jüngste Entdeckung vorgestellt: Einen der Erde ähnlichen Planeten. Daneben wurden elf kleinere mögliche Planeten gefunden. Die Nasa bezeichnet das als „Meilenstein auf dem Weg, eine zweite Erde zu finden“.

„Heute geben wir die Entdeckung eines Exoplaneten bekannt, der – soweit wir sagen können – ein sehr enger Cousin der Erde ist. Bisher ist es der nächste. Es ist eine Erde 2.0“, sagt John Grunsfeld, ein Leiter der Abteilung für Wissenschaftsexpeditionen der Nasa auf der Pressekonferenz.

weiterlesen