Google will das Leben verlängern


Bild: heise.de
Das Google-Unternehmen Calico will mit AncestryDNA die genetischen Grundlagen des Alterns aufdecken


Von Florian Rötzer|TELEPOLIS

Vor zwei Jahren gründete der Suchmaschinenkonzern Google die Biotech-Firma Calico (California Life Company). Als Ziel des Unternehmens wurde u.a. die Suche nach Lebensverlängerung ausgegeben. Dazu werden Theorien über Alterungsprozesse verfolgt und genetische Daten nach Zusammenhängen untersucht (Google will das Leben verlängern).

Letztes Jahr vereinbarten Calico und das Pharma-Unternehmen AbbVie den Bau einer Forschungseinrichtung, um Krankheiten zu erforschen, die wie Krebs oder Neurodegeneration vermehr im Alter auftreten. Arthur Levinson, der Leiter von Calico und ehemalige CEO von Genentech, erklärte, man wolle mit dem auf Weltklasse operierenden Forschungsinstitut „die grundlegende Biologie des Alterns erkunden und neue Medikamente für Patienten mit Alterskrankheiten entwickeln.“ Mit AbbVie hätte man den richtigen Partner für Herstellung, Tests und Vertrieb. Google und das Pharmaunternehmen stiegen mit jeweils 500 Millionen US-Dollar in das gemeinsame Vorhaben ein.

weiterlesen