Lebensform der gottgeweihten Witwe boomt in Italien


democraticunderground.com
democraticunderground.com
Nach dem Tod ihres Ehemannes leben dort inzwischen mehr als 200 Frauen mit bischöflicher Anerkennung; rund 100 weitere bereiten sich darauf vor.


kath.net

Immer mehr katholische Witwen in Italien entdecken für sich die Lebensform der „gottgeweihten Witwe“. Nach dem Tod ihres Ehemannes leben dort inzwischen mehr als 200 Frauen mit bischöflicher Anerkennung in diesem Stand; rund 100 weitere bereiten sich derzeit darauf vor, wie der italienische bischöfliche Pressedienst SIR (Dienstag) berichtet. Noch in diesem Jahr wolle sich der Vatikan mit dem neuen Trend befassen.

weiterlesen