Bundestagsabgeordnetes Christen-Gaga


Sylvia Pantel (2014). Bild: wikimedia.org/CC BY 3.0/Foto-AG Gymnasium Melle

Die Wogen gingen hoch: Die Frauenunion Düsseldorf mit ihrer Vorsitzenden MdB Sylvia Pantel hat die bekannte Autorin Birgit Kelle zur Diskussion über „GenderGaga“ eingeladen.

kath.net

Daraufhin echauffierten sich aufgebrachte sogenannte „Queer-Gruppen“ im Internet und riefen dazu auf, eine Veranstaltung zu untersagen. Das Schulverwaltungsamt, die Schule, ja sogar der Förderverein des Gymnasiums wurde mit Briefen und Emails bombardiert, weil man Birgit Kelle und der CDU-Bundestagsabgeordneten Sylvia Pantel das Wort verbieten wollte. Glücklicherweise ließ sich die Abgeordnete, die viele Jahre harte politische Auseinandersetzungen gewohnt ist, nicht von ihrem Vorhaben abbringen. Die Stadt Düsseldorf sah ein, dass eine solche Diskussionsveranstaltung guter demokratischer Stil ist und nahm schnell Abstand von Mutmaßungen, man könne die Veranstaltung doch noch untersagen.

weiterlesen