Dutzende Leichen in Flüchtlingsboot auf Mittelmeer entdeckt


Unser Bild zeigt ein vollkommen überfülltes Flüchtlingsboot im Mittelmeer im Juni 2015. Deutsche Marinesoldaten bergen gerade die Menschen und transportieren sie in einem Schlauchboot zur Fregatte „Schleswig-Holstein“. © DPA
Erneut eine Tragödie auf dem Mittelmeer: In einem Flüchtlingsboot sind etwa 40 Tote im Laderaum entdeckt worden. Über 400 weitere Menschen an Bord wurden von einem schwedischen Schiff gerettet.

stern.de

Im Laderaum eines Flüchtlingsbootes auf dem Mittelmeer sind dutzende Leichen entdeckt worden. Etwa 40 Tote seien in einem mit hunderten Flüchtlingen besetzten Boot vor der libyschen Küste gefunden worden, berichtete die schwedische Küstenwache am Mittwoch. 439 Flüchtlinge konnten durch die Besatzung des schwedischen Schiffes „Poseidon“ lebend von dem Holzboot gerettet werden.

weiterlesen